Frühkritik

Thielemanns großer Strauss-Abend

Kreuz und quer durch Richard Strauss, mit Bläserschall und Paukenschlag - eine Festmusik, die zu hören heutzutage ziemlich überflüssig erscheint.

Dennoch stand sie am Anfang des Strauss gewidmeten Sammelsuriums in der Philharmonie. Am Pult der Strauss-Spezialist Christian Thielemann, begleitet von Renée Fleming (Sopran) und Thomas Hampson (Bariton). Beider Erfolg war groß. Aber jetzt ist erst Pause. Morgen mehr. gtl