Leukämie

"Drombuschs"-Star Witta Pohl an Krebs gestorben

Die Schauspielerin Witta Pohl ist tot.

Sie starb am Montag in einer Hamburger Klinik, berichtete ein Freund der Familie. Vor rund einer Woche war bekanntgeworden, dass die 73-Jährige an Leukämie erkrankt war. Pohl war vor allem durch ihre Rolle in der Fernsehserie "Diese Drombuschs", die von 1983 bis 1994 im ZDF ausgestrahlt wurde, bekannt geworden.