Demonstration

Marsch der Hunderttausend

In Berlin haben den Veranstaltern zufolge 120 000 Menschen für die sofortige Abschaltung aller Atommeiler demonstriert - die Polizei sprach von 100 000.

Insgesamt gingen in den vier deutschen Millionenstädten Berlin, Hamburg, München und Köln 250 000 Atomkraftgegner auf die Straße. Unterdessen wurde bekannt, dass die japanische Atomruine Fukushima zunehmend das Meer verseucht. Die radioaktive Belastung des Pazifiks erreichte dort am Sonnabend einen Höchstwert. Der Gehalt des strahlenden Isotops Jod-131 im Wasser übertraf den zulässigen Grenzwert um das 1250-Fache.