Verdacht

Schatzmeister der Brandenburger Grünen verschwunden

Brandenburgs Grüne suchen nach ihrem Schatzmeister - und nach rund 40 000 Euro. Wie die Landesvorsitzenden von Bündnis 90/Die Grüne, Annalena Baerbock und Benjamin Raschke, am Mittwoch mitteilten, haben sie zunächst Anzeige gegen Unbekannt gestellt.

"Wir wollen niemanden vorverurteilen", betonte Baerbock. Im Verdacht steht jedoch der Schatzmeister Christian Goetjes. Der 33-Jährige habe am Montag schriftlich seinen sofortigen Rücktritt erklärt. Seitdem sei er nicht mehr erreichbar. Eine Überprüfung der Konten des Landesverbandes habe ergeben, dass es in den vergangenen Tagen mehrere Barabhebungen gab.