Berlinale

Vier Stars für einen Bären

Es war ein Treffen der ganz Großen, als die Schauspieler Vanessa Redgrave, Gerard Butler, Jessica Chastain und Ralph Fiennes (von links), den Wettbewerbsfilm "Coriolanus" auf der Berlinale präsentierten.

Die modernisierte Shakespeare-Tragödie wurde mit viel Beifall gefeiert. Fiennes führt bei dem Film erstmals Regie und spielt die Hauptrolle. Die Morgenpost berichtet täglich auf vier Sonderseiten von den Filmfestspielen.