Info

Mehrheitsverhältnisse

34 Stimmen Eine Stimme fehlt Schwarz-Gelb im Bundesrat für eine Mehrheit. Seit dem Rückzug der Grünen aus der Hamburger Koalition kommen die Länder mit Union-FDP- oder alleiniger CDU-Regierung im Bundesrat auf 34 Stimmen - die Mehrheit in der 69 Sitze umfassenden Länderkammer liegt bei 35.

Wackelkandidaten Für eine Mehrheit braucht die Bundesregierung Unterstützung beispielsweise aus dem Saarland (3 Sitze), wo CDU und FDP mit den Grünen koalieren. In Sachsen-Anhalt und Thüringen (jeweils 4) regiert die CDU mit der SPD gemeinsam, ebenso wie in Mecklenburg-Vorpommern (3), wo allerdings die Sozialdemokraten den Ministerpräsidenten stellen.