Meldungen Titelseite

Fortschritt: Deutschland gehört zu den innovativsten EU-Ländern

Fortschritt

Deutschland gehört zu den innovativsten EU-Ländern

In einer Rangliste der EU-Kommission landet Deutschland hinter Schweden, Dänemark und Finnland auf Platz vier. Zu den weniger fortschrittlichen Ländern gehören Litauen und Bulgarien. "Wer oben steht, darf sich aber nicht ausruhen, sondern muss weiter investieren", sagte Forschungskommissarin Máire Geoghegan-Quinn bei der Vorstellung des Berichts in Brüssel. Weltweit haben die USA und Japan die Nase vorn.

Holocaust

Muslime, Juden und Christen ehren Nazi-Opfer

Mit einem gemeinsamen Gebet haben Muslime, Juden und Christen im ehemaligen deutschen Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau der Opfer des Nationalsozialismus gedacht. Die Ökumenische Gedenkveranstaltung in der Nähe der Gaskammer-Ruinen leiteten am Dienstag in Birkenau der Pariser Erzbischof André Vingt-Trois, der Mufti von Bosnien-Herzegowina, Mustafa Ceric, und der ehemalige Oberrabbiner von Israel, Meir Lau.

Kriminalität

Großbritannien stellt Verbrechens-Karten ins Internet

Die britischen Behörden haben eine Karte des Verbrechens für England und Wales ins Internet gestellt. Die neue Website verschafft einen Überblick darüber, in welchen Straßen welche Delikte begangen wurden. Die Nutzer können einen Straßennamen oder eine Postleitzahl eingeben und sehen dann, wo in der Gegend Verbrechen gemeldet wurden.

Gruppendynamik

Umfrage: Familien zoffen sich vor allem wegen Hausarbeit

Die Verteilung der Aufgaben im Haushalt ist einer Umfrage zufolge in den Familien Konfliktthema Nummer eins. Mehr als ein Drittel der befragten Paare (mit oder ohne Kinder), gaben an, sich am häufigsten über Haushaltspflichten zu streiten. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Erhebung im Auftrag von "Baby und Familie". An zweiter Stelle auf der Hitliste sei mit 23 Prozent der Ärger darüber, dass einer der Partner zu lange arbeite.