Meldungen Titelseite

Integration: Kanzlerin Merkel nimmt Ausländer in die Pflicht

Integration

Kanzlerin Merkel nimmt Ausländer in die Pflicht

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich für ein konsequenteres Herangehen in der Integrationspolitik ausgesprochen. "Jeder, der dauerhaft hier leben will, der soll in diesem Land eine Chance haben, aber die Voraussetzung dafür erfordert die Anstrengung, unsere Sprache zu lernen", sagte Merkel am Sonnabend auf einer Wahlkampfveranstaltung der CDU zur bevorstehenden Bürgerschaftswahl in Hamburg. "Die gemeinsame Sprache in Deutschland ist Deutsch, und wer teilhaben will am Leben, der muss diese Sprache können."

Umfrage

Nur 13 deutsche Krankenkassen verlangen Zusatzbeiträge

Von den bundesweit 148 Krankenkassen verlangen nach einer Umfrage des "Focus" in diesem Jahr nur 13 einen Zusatzbeitrag, während sieben Kassen ihren Mitgliedern sogar eine Prämie auszahlen. Der Zusatzbeitrag schwankt dabei zwischen acht und 15 Euro im Monat. Die Prämien für die Mitglieder betragen pro Jahr zwischen 30 und 142 Euro. Die jährliche Beitragsdifferenz zwischen den Kassen liege damit bei mehr als 300 Euro. 114 weitere Versicherer wollen demnach 2011 keinen Zusatzbeitrag verlangen.

Meistgelesene