Städtewettbewerb

Eurovision Song Contest 2011 findet in Düsseldorf statt

Lena Meyer-Landrut wird ihren Titel beim Eurovision Song Contest (ESC) im nächsten Jahr in Düsseldorf verteidigen.

Vor allem finanzielle Gründe gaben gegenüber Hannover und den weiteren Mitbewerbern Berlin und Hamburg den Ausschlag, wie der federführende NDR mitteilte. In Internetforen sorgte die Entscheidung für teilweise wütende Proteste. Während WDR-Intendantin Monika Piel von einer "großartigen Musikszene" in Düsseldorf sprach, hob RBB-Intendantin Dagmar Reim ebenfalls die finanziellen Vorteile hervor, die den Ausschlag gegen das von vielen Fans favorisierte Berlin gegeben hätten.