Info

Wie viel Gift darf es sein?

Nahrung 80 Prozent des Dioxins, das wir aufnehmen, gelangt über tierische Nahrungsmittel in unseren Körper.

Belastungsgrenze Die durchschnittliche Belastung der Bundesbürger liegt mit täglich zwei Pikogramm (zwei billionstel Gramm) pro Kilogramm Körpergewicht am Limit dessen, was die Weltgesundheitsorganisation (WHO) für akzeptabel hält.

( fw )