Verkehr

Die Bahn will Ende 2013 doppelstöckige Fernzüge einsetzen

Die Deutsche Bahn fährt bald auch im Fernverkehr mit Doppelstockwagen. Die Züge mit zwei Fahrgastebenen sollen von Dezember 2013 an zum Einsatz kommen, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte. Die Bahn will die Fahrzeuge an diesem Mittwoch in Berlin vorstellen und über Details des Vorhabens informieren. Mitte Dezember hieß es noch in Bahn-Kreisen, einen Auftrag für einen Hersteller gebe es noch gar nicht. Im Regionalverkehr sind schon seit Jahren Doppelstockzüge unter der Bezeichnung "Regional-Express" unterwegs. Unterdessen ging nach dem Appell der Länderverkehrsminister, der Bund möge die Deutsche Bahn finanziell besser ausstatten, die Diskussion ums Geld weiter.