Fußball

Hertha BSC verpflichtet drei neue Spieler

Mit der Verpflichtung von drei neuen Spielern hat Hertha BSC gestern seine Personalplanungen für die laufende Saison abgeschlossen.

Bei den Neuzugängen handelt es sich um den 27-jährigen Mittelfeldspieler Florian Kringe von Borussia Dortmund und die Stürmer Adrian Ramos (23) sowie Clederson Cesar de Souza (30). Alle drei Spieler standen auf der Transferliste mit der Nummer 71, die die Deutsche Fußball-Liga um 12 Uhr mittags veröffentlicht hatte.

Kringe wird für ein Jahr ausgeliehen; Hertha übernimmt das Gehalt des Spielers und zahlt außerdem eine Ablösesumme im niedrigen sechsstelligen Bereich.

Ramos soll einen Dreijahresvertrag unterschreiben, Hertha erwarb für rund 1,4 Millionen Euro Ablöse 80 Prozent der Transferrechte an dem kolumbianischen Stürmer, der von America de Cali nach Berlin wechselt. Ablösefrei kam zudem Cesar, der zuletzt für Al-Ahli Dubai spielte und einen stark leistungsbezogenen Jahresvertrag erhielt.