Betreuung

Kita-Start für rund 18 000 Kinder in Berlin

Heute und in den kommenden Tagen gehen mehr als 18 000 Berliner Kinder zum ersten Mal in die Krippe oder Kita-Gruppe. Die Hauptstadt liegt beim Anteil der betreuten Kinder unter drei Jahren im Vergleich der Bundesländer im oberen Drittel.

Im vergangenen Jahr lag die Quote der Kleinkinder, die eine Kita oder Kindertagespflege besuchen, bei 41,6 Prozent. Insgesamt gibt es in Berlin mehr als 110 000 Kita-Kinder, dafür stehen 1850 Kindertagesstätten zur Verfügung. Für die Eltern bringt der neue Lebensabschnitt viele Fragen mit sich: Wie gewöhnt sich das Kind am besten ein? Welche Vorteile haben altersgemischte Gruppen? Wie viele Kinder hat eine Erzieherin laut Erzieherschlüssel zu betreuen? Und was ist zu tun, wenn das Kind krank wird? Drei Experten geben in der Morgenpost Müttern und Vätern Antworten.