Jetzt freischalten!
Bildungspolitik

Schulreform: Rot-Rot setzt Losverfahren in Berlin durch

Die rot-rote Koalition hat sich auf einen neuen Zugang für die Berliner Gymnasien geeinigt. Bei besonders beliebten Schulen, an denen der Andrang zu groß ist, sollen mindestens 30 Prozent der Plätze ausgelost werden. Darauf einigten sich gestern die Fraktionsspitzen von SPD und Linken nach stundenlangen Verhandlungen.

Jetzt freischalten!
© Berliner Morgenpost 2017 – Alle Rechte vorbehalten.