Kinderbetreuung

Ein Platz an der Sonne

Es ist ein neues Konzept, das Schule machen könnte. In Lichtenrade haben sich rund 250 Firmen in dem Verein Unternehmens-Netzwerk Motzener Straße zusammengefunden, der nun eine eigene Kita eröffnet hat.

- In der Kaengoo-Kita an der Blohmstraße können die Kinder von 6 bis 21 Uhr betreut werden. Das Angebot richtet sich damit speziell an Eltern, die Mitarbeiter von mittelständischen Unternehmen aus der Nachbarschaft sind. Unterdessen mahnte die Staatssekretärin für Wirtschaft, Technologie und Frauen, Almuth Nehring-Venus, bei der IHK Berlin eine familienbewusstere Unternehmenskultur an. Auch Väter übernähmen inzwischen mehr Verantwortung bei der Kindererziehung, weshalb die Unternehmen die Ansprüche männlicher Mitarbeiter stärker berücksichtigen müssten.