Rund um die tolle Knolle

Einkauf Rote und blaue Kartoffeln gibt es in vielen Feinkostläden, im KaDeWe und in den Galeries Lafayette.

Einkauf

Rote und blaue Kartoffeln gibt es in vielen Feinkostläden, im KaDeWe und in den Galeries Lafayette. Auch auf einigen Wochenmärkten und im Hofladen der Domäne Dahlem sind sie erhältlich. Hände weg von Kartoffeln, die beim Händler im grellen Licht liegen oder in einer Plastikverpackung vor sich hin schwitzen.

Kartoffelfest

Die Domäne Dahlem (Königin-Luise-Straße 49, Dahlem) feiert 10-jähriges Kartoffelfest. Am 22. und 23. September von 10 bis 19 Uhr. Eintritt ein Euro, erm. 0,50 Euro. Es können selber Kartoffeln geerntet und am Feuer geröstet werden. Auch für Musik und Kinderprogramm ist gesorgt.

Buchtipp

Ein nicht eben preiswertes Nachschlagewerk ist "Kartoffel" von Lyndsay und Patrick Mikanowski (Flammarion, Vertrieb Prestel). 40 Euro kostet das Buch. Dafür gibt es für Kartoffelfans aber rund 50 delikate Rezepte und eine detaillierte Warenkunde mit gut 180 Kartoffelsorten. Ausführlich dargestellt ist auch die Kulturgeschichte der Kartoffel.

Lagerung

Idealerweise lagern Kartoffeln trocken, kühl und dunkel. Die optimale Aufbewahrungstemperatur liegt bei nur vier Grad Celsius.