Nachrichten

Sport

Fußball: Pizarro sorgt für Showdown bei der Copa America ++ Präsidium von Zweitligist 1860 München tritt zurück ++ Handball: DHB-Männer spielen bei der EM erneut gegen Spanien ++ Tischtennis: Europameister Ovtcharov gewinnt Gold in Baku ++ Fernseh-Tipp: DFB-Teams im Fokus bei U21-EM und Frauen-WM

Pizarro sorgt für Showdown bei der Copa America

Der Münchner Claudio Pizarro hat für Hochspannung in der Gruppe C bei der Copa America in Chile gesorgt. Dank des Bayern-Stürmers besiegte Peru in Valparaiso Venezuela 1:0 und brachte damit beide Teams vor dem Vorrundenabschluss auf drei Punkte. Ebenfalls drei Zähler weisen Brasilien und Kolumbien nach dem 0:1 im direkten Duell auf. Beim Showdown am Sonntag trifft Peru auf Kolumbien und Brasilien auf Venezuela.

Präsidium von Zweitligist 1860 München tritt zurück

Das Präsidium des Zweitligisten 1860 München und die Vereinsvertreter im Beirat sind geschlossen zurückgetreten. Zuvor wurden Verhandlungen mit Investor Hasan Ismaik über einen Verkauf von dessen Klubanteilen seitens des Jordaniers für beendet erklärt. Die Rücktritte seien die Konsequenz aus „vergeblichen Versuchen, in Gesprächen eine tragfähige Lösung für die Zukunft des Vereins zu finden“, teilte der Klub mit.

DHB-Männer spielen bei der EM erneut gegen Spanien

Das deutsche Team trifft in der Vorrunde der Europameisterschaft (15. bis 31. Januar 2016) erneut auf Spanien. Die Mannschaft von Bundestrainer Dagur Sigurdsson hatte den Weltmeister von 2013 in der EM-Qualifikation im April zunächst 29:28 besiegt und vier Tage später mit 20:26 verloren. Weitere deutsche Gegner sind Ex-Weltmeister Schweden sowie der WM-Vierte von 2013, Slowenien.

Europameister Ovtcharov gewinnt Gold in Baku

Europameister Dimitrij Ovtcharov hat bei den Europa-Spielen in einem spektakulären Sieben-Satz-Krimi die angestrebte Goldmedaille gewonnen und seinen Status als Nummer eins auf dem Kontinent zementiert. Mit dem sechsten Gold für die deutsche Mannschaft in Baku qualifizierte sich der 26-Jährige auch für Olympia 2016 in Rio de Janeiro.

DFB-Teams im Fokus bei U21-EM und Frauen-WM

Eurosport 12.30 Uhr: Kanu, Slalom-Weltcup. 14 Uhr: Leichtathletik, Team-EM. Sport1 9.15/13.30/15.30 Uhr Europa-Spiele (Schießen, Beachvolleyball, Turnen). ZDF 13 Uhr: Sport extra, Tennis in Halle/W., Vielseitigkeitsreiten, Leichtathletik-Team-EM. 20.15 Uhr: Fußball, U21-EM, Deutschland–Dänemark. RTL 13.45 Uhr: Formel 1, Großer Preis von Österreich, Qualifikation. Sky 21 Uhr, Golf, US Open. ARD 21.45 Uhr: Fußball, Frauen-WM, Deutschland–Schweden.