Nachrichten

Sport

Fußball: Magdeburg, Bremen II und Würzburg steigen auf ++ Beachvolleyball: Erdmann/Matysik bei Grand Slam in Moskau auf Rang drei ++ Handball: Kiel beendet Final Four sieglos auf Rang vier ++ Leichtathletik: Obergföll meldet sich nach Babypause mit Sieg zurück ++ Fernseh-Tipp: HSV kämpft ums Überleben in der Fußball-Bundesliga

Magdeburg, Bremen II und Würzburg steigen auf

Nordost-Regionalliga-Meister 1. FC Magdeburg ist zurück im Profifußball. Im Relegations-Rückspiel zum Aufstieg in die 3. Liga gelang ein 3:1 (2:1) gegen Südwest-Regionalliga-Meister Kickers Offenbach. Das Hinspiel hatte der FCM mit 1:0 für sich entschieden. Das Match wurde von einem Platzsturm von Offenbacher Chaoten kurz vor Schluss überschattet. Ebenfalls den Sprung in die 3. Liga schafften Werder Bremen II (2:0 n.V. gegen Borussia Mönchengladbach II) und Kickers Würzburg (6:5 im Elfmeterschießen gegen den 1. FC Saarbrücken).

Erdmann/Matysik bei Grand Slam in Moskau auf Rang drei

Jonathan Erdmann und Kay Matysik haben mit ihrem dritten Platz beim Grand Slam in Moskau ein erstes Ausrufezeichen mit Blick auf Olympia 2016 gesetzt. Die Deutschen Meister aus Berlin gewannen das kleine Finale gegen das brasilianische Top-Duo Alison/Bruno mit 2:0 (21:19, 21:17). „Wir haben Rio im Blick“, sagte Matysik: „Das ist ein perfekter Start für uns in die Qualifikation.“ Der Turniersieg ging an Pablo Herrera Allepuz/Adrian Gavira Collado (Spanien).

Kiel beendet Final Four sieglos auf Rang vier

Der FC Barcelona ist zum achten Mal Champions-League-Sieger. Angeführt von Welthandballer Nikola Karabatic bezwang der Rekordgewinner im Finale vor 19.750 Zuschauern in der Kölner Lanxess Arena Ungarns Meister MKB Veszprem mit 28:23 (14:10). Zuvor hatte der THW Kiel das Spiel um Platz drei verloren. Der Bundesliga-Erste unterlag dem polnischen Meister Vive Tauron Kielce mit 26:28 (12:12).

Obergföll meldet sich nach Babypause mit Sieg zurück

Speerwerferin Christina Obergföll hat den ersten Sieg nach ihrer Babypause gefeiert. Mit Saisonbestleistung von 63,07 Metern gewann die Weltmeisterin das Diamond-League-Meeting in Eugene im US-Bundesstaat Oregon. Linda Stahl wurde Sechste (58,64). Im Stabhochsprung wurde Weltmeister Raphael Holzdeppe mit 5,80 Metern Dritter.

HSV kämpft ums Überleben in der Fußball-Bundesliga

ARD 19 Uhr: Fußball, Relegation zur Bundesliga, Rückspiel: Karlsruher SC–Hamburger SV (auch bei Sky). Eurosport 11 Uhr: French Open in Paris, Achtelfinale der Frauen und Männer. WDR 22.45 Uhr: Sport inside.