Nachrichten

Sport

Fußball: Union muss für seine Fans erneut Strafe zahlen ++ Rettig wird Geschäftsführer beim FC St. Pauli ++ Handball: Nenadic sichert den Füchsen einen Punkt in Erlangen ++ Beachvolleyball: Berliner Erdmann/Matysik in Moskau im Viertelfinale ++ Fernseh-Tipp: DFB-Pokalfinale in Berlin live bei ARD und Sky

Union muss für seine Fans erneut Strafe zahlen

Zweitligist 1. FC Union muss für Verfehlungen seiner Anhänger 5000 Euro Strafe zahlen. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes ahndete mit seinem Urteil das Zünden von mindestens drei Rauchbomben und mehreren Lichtfackeln vor dem Spiel am 13. März beim Erstliga-Aufsteiger Darmstadt 98. Der 1. FC Union hat das Urteil akzeptiert.

Rettig wird Geschäftsführer beim FC St. Pauli

Zweitligist FC St. Pauli hat überraschend den längjährigen Liga-Geschäftsführer Andreas Rettig als neuen kaufmännischen Geschäftsführer verpflichtet. Der 52-Jährige, der vor seinem Engagement bei der DFL als Manager beim SC Freiburg, 1. FC Köln und FC Augsburg gearbeitet hatte, tritt am 1. September die Nachfolge des zum 1. FC Nürnberg wechselnden Michael Meeske an.

Nenadic sichert den Füchsen einen Punkt in Erlangen

Petar Nenadic hat EHF-Pokalsieger Füchse Berlin vor einer Niederlage in der Handball-Bundesliga beim abstiegsgefährdeten HC Erlangen bewahrt. Der Serbe traf 14 Sekunden vor Schluss zum 28:28 (12:12)-Endstand und rettete dem Favoriten einen Punkt. Iker Romero war mit neun Toren bester Berliner Schütze. Die Füchse bleiben auf Platz sechs.

Berliner Erdmann/Matysik in Moskau im Viertelfinale

Die Berliner Jonathan Erdmann und Kay Matysik zogen wie Alexander Walkenhorst und Stefan Windscheif souverän ins Viertelfinale beim ersten Grand-Slam-Turnier der Saison in Moskau ein. Dort treffen sie heute im direkten Vergleich aufeinander. Zuvor hatten die drei verbliebenen Frauen-Teams, auch die Berlinerinnen Kathrin Holtwick/Ilka Semmler, dieses Ziel verpasst.

DFB-Pokalfinale in Berlin live bei ARD und Sky

ARD 17.30 Uhr: Kanuslalom-EM in Markkleeberg. 18 Uhr: Motorsport, DTM Masters am Lausitzring. 20 Uhr: Fußball, DFB-Pokal, Finale in Berlin: Borussia Dortmund–VfL Wolfsburg (auch Sky). Sport1 11 Uhr: Fußball, Finale DFB-Junioren-Vereinspokal: Energie Cottbus–Hertha BSC. Sky 14 Uhr: Handball, Champions League, Final Four: FC Barcelona–KS Vive Tauron Kielce und THW Kiel–MKB Veszprem. Eurosport 11 Uhr: Tennis, French Open in Paris. 14.30 Uhr: Radsport, Giro d’Italia, 20. Etappe. 17.45 Uhr: Fußball, England, FA-Cup, Finale, FC Arsenal–Aston Villa.