Info

Basketball-Elite 2016 in Berlin

Highlight Die Nachricht war schon vor einigen Tagen nach Berlin vorgedrungen, am Montag wurde es offiziell: Das Final Four der Basketball-Europaliga 2016 (12. bis 15. Mai) findet nach 2009 zum zweiten Mal in Berlin statt. Austragungsort ist erneut die Arena am Ostbahnhof, die vom 1. Juli 2015 Mercedes-Benz Arena heißen wird. Berlin habe „die beste Basketball-Arena in Europa“, schwärmte Europaliga-Geschäftsführer Jordi Bertomeu.

Wildcard Neben dem Meister wird 2015/2016 ein zweites deutsches Team per Wildcard in der Europaliga spielen.Wäre Alba erste Wahl? Bertomeu hielt sich bedeckt: „Ich bin sicher, dass Alba alles dafür tun wird, dass Berlin keine Wildcard benötigt.“

Absage Finanzielle Abenteuer werde Alba in Hinblick auf das Final Four nicht eingehen, erklärte Geschäftsführer Marco Baldi. Europas Spitze wolle man sich dennoch weiter annähern. „Wir haben dran gerochen, es roch gut.“