Nachrichten

Sport

Fußball: Mitglieder-Umlage: Dresden zahlt eine Million Euro zurück ++ BSC entschuldigt sich für Schlägerei gegen Lichtenberg ++ Leichtathletik: Istaf Indoor mit Harting am 13. Februar 2016 ++ Boxen: Mayweather hält sich für besser als Muhammad Ali ++ Fernseh-Tipp: Mannheim fehlt noch ein Sieg zum Titelgewinn

Mitglieder-Umlage: Dresden zahlt eine Million Euro zurück

Drittligist Dynamo Dresden hat damit begonnen, ein Millionen-Darlehen an Investor Michael Kölmel (insgesamt rund zehn Millionen zwischen 1998 und 2000) zurückzuzahlen. Im April wurden 1.010.000 Euro an den Karlsruher überwiesen. Die Summe entspreche exakt den Einnahmen aus der Sonderumlage, die auf der Mitgliederversammlung im November 2014 beschlossen worden war, teilte der Klub mit.

BSC entschuldigt sich für Schlägerei gegen Lichtenberg

Nach der Massenschlägerei im Berlin-Ligaspiel zwischen dem Berliner SC und Sparta Lichtenberg auf dem Hubertussportplatz hat sich die Klubführung des BSC für die Vorkommnisse entschuldigt. „Wir werden alles Erdenkliche tun, um schnell zu einer vollständigen Auswertung der Geschehnisse zu kommen und die behördlichen Ermittlungen zur Verfolgung der begangenen Straftaten zu unterstützen“, sagte BSC-Präsident Hans-Joachim Fenske.

Istaf Indoor mit Harting am 13. Februar 2016

Die dritte Auflage des Istaf Indoor wird am 13. Februar 2016 in der Berliner Arena am Ostbahnhof stattfinden. Die ersten beiden Hallen-Meetings waren mit etwa 12.000 Zuschauern beide Male ausverkauft. Wie zum Auftat 2014 wird dann auch Diskus-Olympiasieger Robert Harting (Berlin) dabei sein, der in diesem Jahr wegen einer Knie-OP fehlte. Der Vorverkauf mit ermäßigten Tickets hat bereits begonnen.

Mayweather hält sich für besser als Muhammad Ali

Vor seinem Titelkampf am 2. Mai in Las Vegas gegen Manny Pacquiao, 36, drehte Superstar Floyd Mayweather, 38, mächtig auf. Er boxe besser als die Legenden Mohammad Ali und Sugar Ray Robinson: „Niemand kann mein Gehirn waschen und mich glauben machen, Sugar Ray Robinson und Muhammad Ali sind besser als ich.“ Er ziehe aber den Hut vor beiden, da sie ihm den Weg geebnet hätten.

Mannheim fehlt noch ein Sieg zum Titelgewinn

Servus TV 19.15 Uhr: Eishockey, DEL-Finale, Spiel 6, Ingolstadt–Mannheim. Sky 20.45 Uhr: Fußball, Champions League, Viertelfinale Rückspiele, Real Madrid–Atletico Madrid, AS Monaco–Juventus Turin. Eurosport 14.15 Uhr: Rad, Wallonischer Pfeil. 18.30 Uhr: Tennis in Stuttgart. Sport1 20.15 Uhr: Handball-Bundesliga, Kiel–Göppingen.