Info

Paris hofft auf das Wunder

Stars Der FC Barcelona vertraut seinem Traumsturm Luis Suárez, Lionel Messi und Neymar, bei Paris St. Germain ruhen die Hoffnungen auf ein Wunder im Camp Nou einzig und allein auf Zlatan Ibrahimovic. Ohne den gesperrten Ibrahimovic war der französische Meister beim 1:3 im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League gegen den spanischen Spitzenreiter vergangene Woche chancenlos, in Barcelona soll am Dienstag (20.45 Uhr, Sky) mit dem Schweden das Unmögliche wahr gemacht werden.

Ziele „Ich bin froh, dass Zlatan wieder dabei ist. Dadurch sind wir gefährlicher“, sagte PSG-Trainer Laurent Blanc. Paris will mit aller Macht sein drittes Viertelfinal-Aus in Folge verhindern. Barcelona dagegen träumt von seinem zweiten Triple nach 2009.