Talent

Potsdamer Hintze schwimmt so schnell wie der junge Phelps

Ein junger Potsdamer versetzt derzeit die Fachwelt in Erstaunen.

Johannes Hintze schwimmt mit 15 Jahren fast genauso schnell wie ein gewisser Michael Phelps. Der Schüler war über die 400 Meter Lagen in 4:16,58 Minuten nur wenig langsamer als der Rekord-Olympiasieger aus den USA in diesem Alter. Solche Vergleiche hören seine Trainer gar nicht gern. „Ich bin strikt gegen so etwas. Wir bauen ihn behutsam auf“, betonte Norbert Warnatzsch, der einst schon Weltmeisterin Franziska van Almsick und Doppel-Olympiasiegerin Britta Steffen trainiert hatte. Über 40 deutsche Altersklassenrekorde hat Hintze verbessert, quer durch fast alle Lagen und Strecken. „Er ist unheimlich vielseitig“, lobt Warnatzsch. Bestätigt Hintze seine Zeiten bei einem weiteren Wettkampf, wäre er bei den Weltmeisterschaften in Kasan Anfang August dabei.