Info

Abschiedsspiel für Elwing

Karriereende Ex-Eisbären-Torhüter Sebastian Elwing wird am 1. August 2015 mit einem Abschiedsspiel in der Eisarena Weißwasser seine aktive Eishockey-Karriere endgültig beenden. Der 35-jährige gebürtige Berliner spielte noch in der vergangenen Saison 2013/14 für die Eisbären. Eine Knieverletzung zwingt ihn jetzt zum Abschied vom Profisport. „Es war für mich ein sehr schwerer Schritt, einsehen zu müssen, nicht mehr weiterspielen zu können“, sagt Elwing. Zum Abschiedsspiel sollen Elwings Freunde von den Lausitzer Füchsen gegen eine Auswahl von Spielern von den anderen vier Stationen seiner Karriere antreten: Der Torwart hatte für Berlin, die Kassel Huskies, den EHC München und ab 2012 nochmals für die Eisbären gespielt.