Nachrichten

Sport

Volleyball: BR Volleys mühelos im Lokalderby beim VCO ++ Eiskunstlauf: Berliner Liebers mit bester Kür zum Universiade-Sieg ++ Eishockey: Nationalteam verliert auch das zweite Spiel ++ Handball: DHB-Team setzt sich im Allstar-Spiel durch ++ Fernseh-Tipp: Erst Union daheim, dann Hertha auswärts

BR Volleys mühelos im Lokalderby beim VCO

Ohne Mühe setzten sich die BR Volleys beim VC Olympia Berlin durch. Der klare Favorit siegte gegen das Bundesliga-Schlusslicht mit 3:0 (25:15, 25:19, 25:17). Vor nur 100 Zuschauern beim Lokalderby im Sportforum wechselte Volleys-Trainer Mark Lebedew sein Personal fleißig durch. Sogar der erst 17 Jahre alte Nachwuchsspieler Egor Bogachev kam als Angreifer zu Einsatzzeiten.

Berliner Liebers mit bester Kür zum Universiade-Sieg

Eine Woche nach seinem sechsten Platz bei den Europameisterschaften in Stockholm hat Peter Liebers die Männer-Konkurrenz bei der Winter-Universiade in Granada gewonnen. Der Olympia-Achte aus Berlin zog mit der besten Kür noch an Tahakiko Kozuka aus Japan und dem Russen Artur Gatschinski vorbei.

Nationalteam verliert auch das zweite Spiel

Die deutsche Nationalmannschaft mit Eisbären-Verteidiger Jens Baxmann unterlag auch im zweiten und abschließenden Spiel beim Drei-Nationen-Turnier in der Slowakei. Gegen die Schweiz verlor das Team von Bundestrainer Pat Cortina mit 1:4 (0:1, 1:1, 0:2). Neuling Nicolas Krämmer (35.) erzielte in seinem zweiten Länderspiel seinen ersten Treffer. Zum Auftakt des Länderspieljahres hatte das Team gegen die Slowakei 1:4 verloren.

DHB-Team setzt sich im Allstar-Spiel durch

Eine Woche nach der WM hatte die deutsche Nationalmannschaft mit Trainer Dagur Sigurdsson von den Füchsen Berlin ihren nächsten Einsatz beim Allstar-Game in Nürnberg. Die DHB-Auswahl, die sich in Katar mit Platz sieben in der Weltelite zurückgemeldet hatte, besiegte eine internationale Bundesliga-Auswahl vor 7622 Zuschauern mit 38:35 (17:20).

Erst Union daheim, dann Hertha auswärts

ZDF 11.05 Uhr: Wintersport u.a.: Nordische Kombination, Snowboard: Parallelslalom, Biathlon, Skeleton, Freestyle: Skicross, Skispringen, Eisschnelllauf (teilweise auch bei Eurosport). 19.15 Uhr: Ski alpin, WM in Beaver Creek/USA: Abfahrt Männer. Sat1 Gold 12.45 Uhr: Tennis, Fed Cup in Stuttgart, Viertelfinale: Deutschland–Australien. Sky 13 Uhr: Fußball, 2. Bundesliga, u.a. 1. FC Union–VfL Bochum. 15.30 Uhr: Fußball-Bundesliga, u.a. 1. FSV Mainz 05–Hertha BSC; 18.30 Uhr: Hamburger SV–Hannover 96.