Nachrichten

Sport

Fußball: Hertha präsentiert einen neuen Werbepartner ++ Enthauptungsplakat in Belgien: Justiz verfolgt Täter ++ Stielike mit Südkorea im Finale beim Asien Cup ++ Rad: Sechstage-Chef weist Verkaufsgerüchte zurück ++ Fernseh-Tipp: Neureuther startet beim Weltcup in Schladming

Hertha präsentiert einen neuen Werbepartner

Bundesligist Hertha BSC hat mit Ryobi, einer Marke für Elektro– und Gartenwerkzeuge, einen neuen Partner gewonnen. Der Vertrag mit dem Unternehmen aus dem Haus Techtronic Industries (TTI) läuft erst einmal bis zum Saisonende und ist im unteren sechsstelligen Bereich dotiert. TTI sitzt in Hongkong und wird von Horst Julius Pudwill geleitet, der im Herbst Genussscheine für sechs Millionen Euro bei Hertha gezeichnet hatte.

Enthauptungsplakat in Belgien: Justiz verfolgt Täter

Das geschmacklose Enthauptungsplakat in Belgien hat ein juristisches Nachspiel. Die verantwortlichen Anhänger von Standard Lüttich, die am Sonntag im Duell gegen Rekordmeister RSC Anderlecht (2:0) einen Henker mit dem abgetrennten Kopf des zum Erzrivalen gewechselten Nationalspielers Steven Defour gezeigt haben, müssen mit Stadionverboten und hohen Geldstrafen rechnen. Das teilte das belgische Innenministerium am Montag mit.

Stielike mit Südkorea im Finale beim Asien Cup

Uli Stielike steht mit der Nationalmannschaft von Südkorea im Finale des Asien Cups. Das Team setzte sich am Montag in Sydney in der Runde der besten Vier gegen Irak mit 2:0 (1:0) durch und greift damit zum ersten Asien-Titel seit 1960. Jeong-Hyeop Lee in der 20. Minute und Young-Gwon Kim (50.) erzielten die Tore. Im Finale am Sonnabend trifft Stielike mit seiner Mannschaft entweder auf Gastgeber Australien oder die Vereinigten Arabischen Emirate.

Sechstage-Chef weist Verkaufsgerüchte zurück

Geschäftsführer Reiner Schnorfeil von der Berliner 6-Tage-Rennen GmbH plant keinen Verkauf des Rennens. „Ich denke darüber nach, diese Veranstaltung zu stabilisieren. Dazu können, wie schon vor dem Rennen gesagt, Kooperationen hilfreich sein. Alles andere, auch was die Qualität der Fahrer betrifft, sind Spekulationen. Außerdem stehen Gespräche mit dem Senat an“, so der 57-Jährige.

Neureuther startet beim Weltcup in Schladming

Sky 10.45 Uhr: Handball, WM in Katar. Eurosport 9.30 Uhr: Tennis, Australian Open in Melbourne, Viertelfinale Frauen und Männer. Ab 14 Uhr: Wintersport, Skispringen in Strbske Pleso/Slowakei. Ski alpin, Weltcup in Schladming, Slalom der Männer. 18.45 Fußball: Afrika-Cup, Gruppe C, 3. Spieltag.