Nachrichten

Sport

Leichtathletik: Sprinter Jakubczyk und Reus starten beim Hallen-Istaf ++ Volleyball: BR Volleys streben Wiedergutmachung an ++ Wasserball: Spandau mit neuem Mut zum Spiel nach Rijeka ++ Eishockey: Ex-Eisbär Zepp gewinnt zweites Spiel in der NHL ++ Fernseh-Tipps: ARD und Eurosport zeigen Biathlon-Weltcup

Sprinter Jakubczyk und Reus starten beim Hallen-Istaf

Mit dem Berliner Lucas Jakubczyk (SCC) und Julian Reus vom TV Wattenscheid wurden für das Hallen-Istaf am 14. Februar in der O2 World die beiden schnellsten Sprinter Deutschlands verpflichtet. Beide Athleten liegen mit ihrer persönlichen Bestzeit von 6,56 Sekunden über 60 Meter nur drei Hundertstelsekunden vom Deutschen Rekord des Berliners Sven Matthes (6,53 Sekunden) aus dem Jahr 1988 entfernt.

BR Volleys streben Wiedergutmachung an

Die Berlin Recycling Volleys wollen am Mittwoch im Bundesligaspiel bei den CV Mitteldeutschland eine Scharte auswetzen. Das 2:3 vor einer Woche beim Aufsteiger in Lüneburg soll ein einmaliger Ausrutscher bleiben. „Wir haben die Lektion begriffen“, sagte Trainer Mark Lebedew. Ein Fragezeichen steht hinter dem Einsatz von Diagonalangreifer Paul Carroll (Kniebeschwerden).

Spandau mit neuem Mut zum Spiel nach Rijeka

Die Wasserfreunde Spandau 04 gehen als klarer Außenseiter in ihre dritte Champions-League-Partie beim kroatischen Club Primorje Rijeka. Manager Peter Röhle bezeichnete den Gegner vom Mittwoch als „extrem schwere Aufgabe“. Mut macht immerhin der klare 12:7-Sieg vom vergangenen Sonntag im DSV-Pokal gegen Erzrivale ASC Duisburg.

Ex-Eisbär Zepp gewinnt zweites Spiel in der NHL

Der deutsche Nationaltorhüter Rob Zepp, 33, hat in seinem zweiten NHL-Spiel den zweiten Sieg gefeiert. Der frühere Schlussmann des EHC Eisbären gewann am Montag (Ortszeit) in der nordamerikanischen Profiliga mit den Philadelphia Flyers 7:3 gegen Tampa Bay Lightning. Der frühere Berliner erwies sich mit 21 Paraden als starker Rückhalt seines Teams. Zepp hatte vor Weihnachten sein Debüt in der stärksten Liga der Welt gegeben.

ARD und Eurosport zeigen Biathlon-Weltcup

ARD 14.10 Uhr: Biathlon, Weltcup in Ruhpolding, Staffel Frauen. Eurosport 9.30 Uhr: Tennis, Rafa’s Summer Set in Melbourne/Australien. 14.15 Uhr: Biathlon, Ruhpolding, Staffel Frauen. 20.05 Uhr: Snooker, World Main Tour, Masters in London.