Info

Gerüchte um Paulinho

Interesse Hertha BSC ist angeblich an einer Verpflichtung des brasilianischen Nationalspielers Paulinho interessiert und konkurriert dabei mit den Corinthians Sao Paulo. Der 26-Jährige bestritt bei der WM im vergangenen Sommer in Brasilien sechs Spiele für sein Team. Doch bei den Tottenham Hotspur in der Premier League ist er derzeit nur Reservist. Deshalb möchte der Mittelfeldspieler in der Winterpause wechseln. Allerdings beträgt sein Marktwert rund 16 Millionen Euro – unbezahlbar für Hertha. Die Berliner suchen allerdings wirklich nach Ersatz für den am Zeh verletzten Tolga Cigerci, bei dem der Zeitpunkt seiner Rückkehr völlig offen ist. Denkbar wäre, dass Hertha versucht, Paulinho auszuleihen.

Training Auftakt ist am 5. Januar. Die Vorbereitung startet in Berlin, vom 18. bis 24. Januar reist Hertha nach Belek/Türkei. Im Rahmen des Trainingslagers wird Hertha auf die Young Boys Bern und den FC Thun treffen sowie auf Eintracht Braunschweig oder SpVgg Greuther Fürth. Zum Start der Rückserie tritt Hertha am 1. Februar (15.30 Uhr) bei Werder Bremen an.