Info

Ehrung für Steve Walker

Zeremonie Zum Heimspiel am zweiten Weihnachtsfeiertag gegen Wolfsburg (16.30 Uhr) kommt der langjährige Steve Walker zurück in die O2 World. Der Kanadier hatte seine Karriere 2011 beendet. Seine Rückennummer 27 wird dann in einer Zeremonie unters Hallendach gezogen (neben die Trikots von Sven Felski und Mark Beaufait) damit auch nicht mehr bei den Eisbären Berlin vergeben.

Klublegende In der Zeit von 2000 bis 2011, bestritt Walker 593 Spiele für die Eisbären und trug großen Anteil an fünf Meisterschaften sowie an dem Pokalsieg 2008. Zudem stehen zwei Spengler-Cup-Teilnahmen und zwei Nominierungen für das DEL All-Star Game in seiner Vita.

Es könnte sogar sein, dass Walker bereits am 23.12. das Heimspiel gegen die Kölner Haie besucht und im Fantalk vorbeischaut.