Info

Schalke braucht Schützenhilfe

Endspiel Der FC Schalke 04 geht selbstbewusst in das entscheidende Gruppenspiel der Champions League bei NK Maribor. Sollte den Königsblauen Mittwoch (20.45 Uhr, ZDF) in Slowenien ein Sieg gelingen, kann das Achtelfinale erreicht werden. Allerdings muss gleichzeitig der FC Chelsea gegen Sporting Lissabon gewinnen. Trainer Roberto Di Matteo muss also auf Schützenhilfe von seinem ehemaligen Arbeitgeber Chelsea. hoffen. Mit den Londonern gewann Di Matteo 2012 die Champions League. Platz drei kann der Revierklub aus eigener Kraft bereits mit einem Unentschieden verteidigen. Dann wäre zumindest die Teilnahme an der K.o.-Runde der Europa League gerettet.