Nachrichten

Sport

Fußball: Lazio Rom gewinnt mit Klose beim FC Parma ++ Turbine Potsdam nach Sieg in Herford auf Rang drei ++ Handball: Kiel zieht wieder mit Rhein-Neckar Löwen gleich ++ Hockey: Deutliche Niederlage gehen die Niederlande ++ Rad: Zwei deutsche Erfolge beim Weltcup in London ++ Fernseh-Tipp: Deutsche Frauen starten in die Handball-EM

Lazio Rom gewinnt mit Klose beim FC Parma

Mit Miroslav Klose hat Lazio Rom in der Serie A nach zuletzt drei sieglosen Spielen und Europacup-Rang fünf erreicht. Beim FC Parma siegte das Team mit 2:1 (1:1). Raffaele Palladino hatte den Außenseiter in Führung geschossen (45. Minute), Lazios Stefano Mauri glich aus (45. 3). Den Siegtreffer erzielte Felipe Anderson (59.). Klose wurde in der 76. Minute eingewechselt.

Turbine Potsdam nach Sieg in Herford auf Rang drei

Für Turbine Potsdam geht es in der Frauen-Bundesliga wieder aufwärts. Am Sonntag bezwangen die Brandenburgerinnen auswärts den Herforder SV mit 3:1 (2:1). Die Tore für Turbine erzielten Genoveva Anonma (10.) und Pauline Bremer (29./46.). Für Herford traf Kirsten Nesse (27.). Damit kletterte das Team von Trainer Bernd Schröder auf Platz drei.

Kiel zieht wieder mit Rhein-Neckar Löwen gleich

Rekordmeister THW Kiel bleibt in der Bundesliga dem Spitzenreiter Rhein-Neckar Löwen auf den Fersen. Die Norddeutschen siegten 32:23 (13:11) bei GWD Minden und zogen nach Punkten gleich, haben aber eine um elf Tore schlechtere Tordifferenz. Es war der 13. Ligasieg der Kieler in Folge.

Deutliche Niederlage gehen die Niederlande

Die deutschen Männer haben bei der Champions Trophy im indischen Bhubaneswar ihre erste Niederlage kassiert. Das Team des Olympiasiegers unterlag am Sonntag den Niederlanden 1:4 (0:3). Den Ehrentreffer markierte Florian Fuchs (56. Minute). Zuvor hatten Jonker (11.), van Puffelen (25.), Hofman (29.) und Hertzberger (51.) den Olympia- und WM-Finalisten in Führung gebracht.

Zwei deutsche Erfolge beim Weltcup in London

Kristina Vogel im Sprint und Stefan Bötticher im Keirin haben dem deutschen Team beim Bahnrad-Weltcups in London Siege beschert. Teamsprint-Olympiasiegerin Vogel setzte sich gegen die Russin Anastasia Voinova durch. Bötticher bezwang Fabian Zapata aus Kolumbien.

Deutsche Frauen starten in die Handball-EM

Sport1 17.55 Uhr: Handball, EM der Frauen, Deutschland–Niederlande. Sport1 und Sky 20.15 Uhr, Fußball, Zweite Liga, Nürnberg–München.