Info

Noch viel Arbeit für Wegner

Pflicht erfüllt Für Sauerland-Cheftrainer Ulli Wegner gab es beim letzten Kampfabend in der ARD sportlich nur eine Nebenrolle. Der 72-Jährige betreute seinen neuen Schwergewichtler Denis Boytsov bei dessen Acht-Runden-Duell gegen den Brasilianer George Arias. Der 28 Jahre alte Russe meisterte die Hürde mit einem glatten 3:0-Punkterfolg. Wegner: „Es gab für Denis ein paar Probleme, aber am Ende hat er seine Aufgabe gut gelöst. Aber er ist noch nicht auf dem Niveau, das wir gemeinsam anstreben.“

Streit Die Meinungsverschiedenheiten um die Vertragslaufzeit von Cruisergewichtler Marco Huck halten an. Das Team Sauerland beharrt auf April 2015, der 30-jährige WBA-Weltmeister aus Berlin sieht sich bereits ab dem 1. Januar als freien Mann.