Verlosung

Hertha gegen Bayern: An der Hand der Stars ins Stadion

Berliner Morgenpost und die S-Bahn laden elf Kinder und ihre Eltern zum Spiel ein

Am 29. November ist es wieder soweit. Dann spielt im Olympiastadion Hertha BSC gegen den FC Bayern München. Ein Traumspiel, bei dem die Berliner jede Unterstützung ihrer Fans brauchen werden. Das Spiel ist längst ausverkauft. Glücklich, wer jetzt kreative Kinder hat. Als „Sponsor of the Day“ gibt die S-Bahn Berlin Kindern die Gelegenheit, beim Einlaufen der Fußballer dabei zu sein und seine Eltern mitzubringen. Die Berliner Morgenpost verlost als Kooperationspartner elf der insgesamt 22 Plätze.

Die Kinder können bei dieser Aktion auf Tuchfühlung mit den Fußballern gehen und für einen Moment selbst zu kleinen Stars vor den über 70.000 Fans werden. Während die Kinder das Fußballfeld umrunden, einen Blick hinter die Kulissen des Stadions werfen, in der Hertha-Fankurve für Fotos posieren und kurz vor dem Spiel an der Hand eines Spielers ins Stadion laufen dürfen, können die Erwachsenen schon mal Platz nehmen und sich auf das Spiel einstimmen. Anpfiff ist um 15:30 Uhr. Das Spiel können die Kinder dann zusammen mit ihren je zwei Begleitpersonen live im Stadion verfolgen. Dafür bekommt jedes Kind von der S-Bahn die Karten spendiert.

Jungen und Mädchen, die dabei sein wollen, können sich bis spätestens zum 23. November bei der Berliner Morgenpost bewerben. Einige Teilnahmebedingungen sind dabei unbedingt zu beachten: Die Kinder müssen zwischen sechs und zwölf Jahre alt sein und dürfen nicht größer als 1,50 Meter sein! Dazu gibt es außerdem einen Malwettbewerb: Von jedem Bewerber möchten wir ein Bild haben, das die Familie auf ihrer S-Bahn-Fahrt ins Olympiastadion zeigt. Die Kinder mit den schönsten Bildern gewinnen. Die sechs Nächstplatzierten bekommen von der S-Bahn einen roten DB-Fußball als Trostpreis. Für die Bewerbung brauchen wir neben dem Kunstwerk folgende Angaben: Namen und Vornamen des Kindes und der Eltern oder der Begleitpersonen, Anschrift, das Alter und die genaue Körpergröße des Kindes sowie die E-Mail-Adresse und Handynummer der Eltern. Die Gewinner werden im Anschluss an den Wettbewerb per E-Mail benachrichtigt und erhalten dann alle weiteren Informationen.

Die Adresse: Berliner Morgenpost, Kurfürstendamm 21-22, 10874 Berlin, oder per E-Mail an: aktion@morgenpost.de

Stichwort: Hertha-Bayern Einlaufkind

Einsendeschluss: 23. November 2014