Nachrichten

Sport

Fußball: Nach Pleite bei Hertha: HSV befördert Zinnbauer ++ Union gewinnt Testspiel gegen den Köpenicker SC ++ Volleyball: BR Volleys müssen im Pokal zu Aufsteiger Herrsching ++ Tennis: Kohlschreiber trifft in zweiter Runde auf Djokovic ++ Tischtennis: Bundestrainer Roßkopf kritisiert Strafe für Jike ++ Fernseh-Tipp: Pokal total im Ersten und auf Sky

Nach Pleite bei Hertha: HSV befördert Zinnbauer

Bundesligist Hamburger SV hat Josef Zinnbauer trotz der Niederlage bei Hertha BSC (0:3) mit einem Vertrag als Cheftrainer ausgestattet. Der Nachfolger von Mirko Slomka habe „einen neugestalteten Vertrag bis 2016 unterschrieben“, gaben die Hanseaten bekannt. „Ich freue mich über das Vertrauen des Vereins“, sagte der 44-Jährige.

Union gewinnt Testspiel gegen den Köpenicker SC

Zweitligist 1. FC Union Berlin setzte sich am Montagabend vor 600 Zuschauern im Testspiel beim Köpenicker SC mit 6:0 (3:0) durch. Die Tore gegen den Klub aus der Berlin-Liga erzielten Hassan Ochidi (20. Minute/Eigentor), Adam Nemec (24.), Martin Kobylanski (42.), Christopher Quiring (63.), Maximilian Thiel (88.) und Benjamin Köhler (90.).

BR Volleys müssen im Pokal zu Aufsteiger Herrsching

Eine leichte Aufgabe wartet im Achtelfinale um den DVV-Pokal auf Meister BR Volleys: Die Berliner müssen am 11. November bei Aufsteiger TSV Herrsching antreten. Schwerer haben es die Frauen des Köpenicker SC: Sie empfangen am 5. November den Schweriner SC.

Kohlschreiber trifft in zweiter Runde auf Djokovic

Philipp Kohlschreiber darf sich beim ATP-Masters in Paris auf ein Duell mit dem Weltranglistenersten Novak Djokovic freuen. Der 30-Jährige aus Augsburg setzte sich in Runde eins des mit 3,4 Millionen Euro dotierten Turniers gegen Edouard Roger-Vasselin (Frankreich) 6:3, 6:1 durch. Nun trifft Kohlschreiber auf den serbischen Titelverteidiger.

Bundestrainer Roßkopf kritisiert Strafe für Jike

Bundestrainer Jörg Roßkopf hat die nach dem Weltcup in Düsseldorf ausgesprochene Strafe für Sieger Zhang Jike – Streichung der 45.000-Dollar-Siegprämie – kritisiert. Der Chinese hatte zwei Banden eingetreten. Roßkopf: „1000 Dollar hätten gereicht. Er steht in China unter einem unmenschlichen Leistungsdruck.“

Pokal total im Ersten und auf Sky

Eurosport 8.30/12.30 Uhr: Snooker, World Main Tour in Chengdu. Sky 18.30/20.15 Uhr: DFB-Pokal, 2. Runde, acht Einzelspiele und Konferenz. ARD 20.15 Uhr: DFB-Pokal, 2. Runde, St. Pauli–Dortmund, anschl. Zusammenfassungen.