Nachrichten

Sport

Fußball: Herthas Lustenberger für die Schweiz nachnominiert ++ Tennis: Djokovic gelingt in Peking sein 46. Turniererfolg ++ Pferdesport: Treve schreibt beim Prix de l'Arc de Triomphe Geschichte ++ Schwimmen: Phelps unterzieht sich nach Alkoholfahrt einer Therapie ++ Motorsport: De Cesaris verunglückt tödlich mit dem Motorrad ++ Fernseh-Tipp: Leipzig und Heidenheim kämpfen um Platz zwei

Herthas Lustenberger für die Schweiz nachnominiert

Herthas Mannschaftskapitän Fabian Lustenberger wurde für die anstehenden Länderspiele der Schweizer Nationalmannschaft gegen Slowenien (Donnerstag) und gegen San Marino am 14. Oktober für Fabian Schär nachnominiert. Er reist heute nach Zürich.

Djokovic gelingt in Peking sein 46. Turniererfolg

Wimbledonsieger Novak Djokovic hat die China Open in Peking auch bei seiner fünften Teilnahme gewonnen und damit weiter eine perfekte Bilanz. Der topgesetzte Weltranglistenerste aus Serbien, betreut von Boris Becker, fertigte den Tschechen Tomas Berdych im Finale in nur 67 Minuten mit 6:0, 6:2 ab. Für Djokovic war es der 46. Turniersieg.

Treve schreibt beim Prix de l'Arc de Triomphe Geschichte

Die im Besitz von Joaan Al Thani aus der Herrscherfamilie Katars stehende Stute Treve gewann als erstes Pferd überhaupt zum zweiten Mal hintereinander den Prix de l'Arc de Triomphe in Paris, das bedeutendste Pferderennen der Welt. Unter Jockey Thierry Jarnet siegte Treve überlegen. Der deutsche Vertreter Ivanhowe (Gestüt Schlenderhan) wurde nur 18.

Phelps unterzieht sich nach Alkoholfahrt einer Therapie

Rekord-Olympiasieger Michael Phelps will sich nach seiner jüngsten Alkohol-Fahrt in Therapie begeben. „Ich sehe, dass das nicht mein erster Ausrutscher war. Nun werde ich ein Programm absolvieren, das mir helfen wird, die Hilfe, die ich brauche, besser zu verstehen“, teilte der 18-malige Schwimm-Olympiasieger am Sonntag bei Facebook mit.

De Cesaris verunglückt tödlich mit dem Motorrad

Der langjährige Formel-1-Pilot Andrea de Cesaris ist am Sonntag bei einem Motorrad-Unfall ums Leben gekommen. Der 55-Jährige verunglückte in Bufalotta in der Nähe der Hauptstadt Rom tödlich. Der Italiener bestritt von 1980 bis 1994 für mehrere Rennställe insgesamt 208 Rennen in der Königsklasse.

Leipzig und Heidenheim kämpfen um Platz zwei

Sport1 17 Uhr: Fußball, Paulaner Cup: Paulaner Traumelf–FC Bayern München. 20.15 Uhr: Fußball, 2. Liga: RB Leipzig–1. FC Heidenheim (auch bei Sky). WDR 22.45 Uhr: Sport inside.