Nachrichten

Sport

Basketball: Albas Akpinar fällt mit Bänderriss zwei Wochen aus ++ Volleyball: BR Volleys feiern Turniersieg in Polen ++ Fußball: Nürnberg gelingt ein Befreiungsschlag ++ Eiskunstlauf: Savchenko und Massot starten für Deutschland ++ Football: NFL-Profi Werner feiert mit Colts klaren Heimerfolg ++ Fernseh-Tipp: Die Bayern in Moskau, Schalke empfängt Maribor

Albas Akpinar fällt mit Bänderriss zwei Wochen aus

Alba Berlin muss zum Saisonstart auf Spielmacher Ismet Akpinar verzichten. Der 19-Jährige, in der vorigen Saison wertvollster Spieler der Nachwuchs-Bundesliga NBBL, muss aufgrund eines Außenbandanrisses im linken Sprunggelenk circa 14 Tage pausieren. Die Verletzung hatte er sich am vergangenen Freitag im Training zugezogen.

BR Volleys feiern Turniersieg in Polen

Der Deutsche Meister BR Volleys hat seine ersten Vorbereitungsspiele erfolgreich bestritten und in Radom/Polen einen Turniersieg gefeiert. Mit dabei war auch Zuspieler Sebastian Kühner, der zuvor mit der Nationalmannschaft WM-Bronzee gewonnen hatte. Die Bundesliga beginnt für die Volleys am 18. Oktober.

Nürnberg gelingt ein Befreiungsschlag

Angeführt von Alessandro Schöpf hat der 1. FC Nürnberg einen ersten Schritt aus der Krise gemacht. Das Team bezwang am achten Spieltag der Zweiten Liga den 1. FC Kaiserslautern mit 3:2 (2:0). Der Österreicher Schöpf bereitete das 1:0 durch Daniel Candeias (25.) vor, ehe er einen Doppelpack (41./51.) nachlegte. Für den auswärts weiter sieglosen FCK kam die Aufholjagd durch Alexander Ring (62.) und Chris Löwe (71.) zu spät.

Savchenko und Massot starten für Deutschland

Bruno Massot, der neue Partner der fünfmaligen Paarlauf-Weltmeisterin Aljona Savchenko, hat am Sonntag seinen Wechsel vom französischen zum deutschen Verband per Unterschrift perfekt gemacht. Die 30-jährige Ukrainerin läuft seit Februar mit Massot, nachdem ihr langjähriger Partner Robin Szolkowy nach den Olympischen Winterspielen zurückgetreten war.

NFL-Profi Werner feiert mit Colts klaren Heimerfolg

Der Berliner Björn Werner gewann mit den Indianapolis Colts am vierten NFL-Spieltag mit 41:17 gegen die Tennessee Titans. Die Colts waren mit zwei Niederlagen gestartet und haben nun eine ausgeglichene Bilanz (2:2).

Die Bayern in Moskau, Schalke empfängt Maribor

Sky17 Uhr: Fußball, Champions League, ZSKA Moskau–Bayern München, 20.15 Uhr: u. a. Schalke 04–NK Maribor.