Nachrichten

Sport

Fußball: Uhrenaffäre: Fifa räumt lange Frist zur Rückgabe ein ++ Dardai wird vorläufig Nationaltrainer in Ungarn ++ Schwimmen: Pellegrini vermutet viel Doping in ihrem Sport ++ Tennis: Deutschland im Davis Cup wieder gegen Frankreich ++ Basketball: Alba unterliegt Zagreb und sucht Ersatz für Tabu ++ Fernseh-Tipp: Rosberg dreht die ersten Runden in Singapur

Uhrenaffäre: Fifa räumt lange Frist zur Rückgabe ein

In der Affäre um die Verteilung wertvoller Uhren an Funktionäre der Fifa-Exekutive und nationaler Verbände bei der WM in Brasilien hat der Weltverband Fifa eine Frist zur Rückgabe eingeräumt. Die betroffenen Amtsträger könnten die Präsente noch bis zum 24. Oktober zurückschicken. Bei rechtzeitiger Abgabe würden keine Ermittlungen eingeleitet.

Dardai wird vorläufig Nationaltrainer in Ungarn

Rekordspieler Pal Dardai, 38, vom Bundesligisten Hertha BSC wird Interimstrainer der ungarischen Nationalmannschaft. Der U15-Coach der Berliner, der von 1997 bis 2011 das Trikot des Hauptstadt-Klubs trug, übernimmt das Nationalteam zunächst für die drei letzten Spiele des Jahres. Seinen Job bei Hertha will er parallel fortführen.

Pellegrini vermutet viel Doping in ihrem Sport

Italiens Olympiasiegerin Federica Pellegrini sorgt sich um die Sauberkeit ihres Sports. „Im Schwimmen wird sehr viel gedopt. Ich sehe Schwimmerinnen, deren Körper sich von einem Jahr zum anderen komplett verändern. Ein Jahr sind sie rundlich, und im Jahr später sind sie voller Muskeln wie Bodybuilder. Man fragt sich, wie das möglich ist“, sagte sie.

Deutschland im Davis Cup wieder gegen Frankreich

Das deutsche Davis-Cup-Team trifft zum Auftakt der neuen Saison auf Frankreich. Damit kommt es vom 6. bis 8. März 2015 zur Revanche für die 2:3-Niederlage der zweiten Runde im laufenden Wettbewerb, in dem Frankreich im Finale gegen die Schweiz steht.

Alba unterliegt Zagreb und sucht Ersatz für Tabu

Alba Berlin muss zwei Wochen vor dem Bundesligastart für bis zu vier Monate auf seinen belgischen Zugang Jonathan Tabu verzichten, dessen Sehnenabriss im Brustmuskel heute operiert wird. Er ist nicht mit zum Vorbereitungsturnier nach Zadar/Kroatien gereist. Alba verlor dort zum Auftakt 54:55 (26:22) gegen Cedevita Zagreb und bemüht sich um die Nachverpflichtung eines weiteren Profis.

Rosberg dreht die ersten Runden in Singapur

Sky18 Uhr: Fußball, 2. Bundesliga, Konferenz und Einzel. 20 Uhr: Bundesliga, Freiburg–Hertha. Sport1 19.15 Uhr: Formel 1 in Singapur, Freies Training.