Nachrichten

Sport

Tennis: Topgesetzte Kerber steht in Tokio im Viertelfinale ++ Fußball: Mandzukic trifft per Kopf trotz Nasenbeinbruchs ++ Basketball: Nationalspieler Hamann beendet Karriere in Liga zwei ++ Boxen: Sturm gegen Stieglitz am 8. November in Stuttgart ++ WM-Startplätze für zwei Berliner Kämpferinnen ++ Fernseh-Tipp: Gladbach und Wolfsburg starten in die Europa League

Topgesetzte Kerber steht in Tokio im Viertelfinale

Angelique Kerber hat beim WTA-Turnier in Tokio problemlos das Viertelfinale erreicht. Die in der japanischen Hauptstadt an Nummer eins gesetzte Weltranglisten-Achte gewann in 86 Minuten gegen die Ukrainerin Elina Switolina 6:4, 6:4. Die Kielerin trifft nun auf die Slowakin Dominika Cibulkova.

Mandzukic trifft per Kopf trotz Nasenbeinbruchs

Der kroatische Nationalspieler Mario Mandzukic hat sich in der dritten Minute des Champions League-Duells seines neuen Klubs Atletico Madrid beim griechischen Meister Olympiakos Piräus (2:3) das Nasenbein gebrochen. Der ehemalige Münchner spielte trotzdem weiter und erzielte per Kopf das 1:2.

Nationalspieler Hamann beendet Karriere in Liga zwei

Steffen Hamann wechselt in die zweite Liga ProA. Der ehemalige Nationalmannschafts-Kapitän, der beim Deutschen Meister Bayern München keinen neuen Vertrag mehr erhalten hatte, spielt die kommende Saison für das Team von Baunach. Der 33-Jährige stand von 2008 bis 2011 bei Alba Berlin unter Vertrag.

Sturm gegen Stieglitz am 8. November in Stuttgart

Das Duell ist perfekt: Felix Sturm (Leverkusen, Mittelgewicht) und Robert Stieglitz (Magdeburg, Supermittel) treffen am 8. November in Stuttgart aufeinander. Sat.1 zeigt den Kampf, der mit einem Gewichtslimit im Bereich der 75-Kilo-Marke ausgetragen werden soll.

WM-Startplätze für zwei Berliner Kämpferinnen

Rund sechs Wochen vor dem Start in die 2. Liga am 1. November kämpfen 50 Spitzenamateure am Sonnabend und Sonntag (15 und 11 Uhr in der Bruno-Gehrke-Halle) um die Berliner Meistertitel. Deutlich weiter sind Ornella Wahner, 20, und Nina Meinke, 21. Die Beiden haben schon ihre Nominierung für die Frauen-Weltmeisterschaft (13. - 25. November in Südkorea) in der Tasche.

Gladbach und Wolfsburg starten in die Europa League

Eurosport 18.30 Uhr: Rad, Stundenweltrekordversuch von Jens Voigt in der Schweiz.Kabel 1 20.30 Uhr: Fußball, Europa League, FC Everton–VfL Wolfsburg und danach Zusammenfassung Mönchengladbach–FC Villareal. Sky 18.30 Uhr: Europa League, alle Spiele.