Info

Ribery fehlt gegen Manchester

Rückschlag Der FC Bayern muss zum Start der Champions League gegen Manchester City am Mittwoch (20.45 Uhr, ZDF und Sky) ohne Franck Ribéry auskommen. Der Franzose stehe wegen erneuter Probleme am linken Knie nicht zur Verfügung, sagte Trainer Pep Guardiola. „Er hat wieder Schmerzen. Ich denke, er fällt die nächsten Tage aus.“ Ribéry feierte nach Patellasehnenproblemen erst am Sonnabend ein Comeback gegen Stuttgart.

Ausfall Schalke 04 startet ohne seinen Kapitän Benedikt Höwedes in die Königsklasse. Der Weltmeister fehlt im Auftaktspiel am Mittwoch (20.45 Uhr/Sky) beim FC Chelsea wegen eines Hüftbeugerteilanrisses der Sehne, erlitten beim 1:4 am Sonnabend in Mönchengladbach. Dies ergab eine Untersuchung des Abwehrspielers in München bei Nationalmannschaftsarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt. Höwedes fällt mehrere Wochen aus.