Info

Mit Dreierkette gegen Istanbul

Letzter Test Am Freitag um 18 Uhr testet Hertha gegen den türkischen Erstligisten Kasimpasaspor Istanbul im von Schladming 37 Kilometer entfernten Idning. Das ist die letzte Partie, um sich auf die neue Saison einzustimmen, die für die Blau-Weißen am 16. August um 15.30 Uhr mit dem Auswärtsspiel bei Viktoria Köln im DFB-Pokal beginnt.

Kein Risiko Trainer Jos Luhukay wird das Testspiel nicht als Generalprobe angehen. Aufgrund von mehreren angeschlagenen Spielern möchte er kein Risiko eingehen: „Wichtig ist, dass alle gesund bleiben.“

Neue Taktik Auch gegen Kasimpasaspor wird Luhukay für eine Halbzeit die neue Taktik mit einer Dreierkette testen. Er erwartet, dass die Türken die neu formierte Verteidigung mehr fordern als Drittligist Austria Salzburg (5:0) zuletzt.

Alte Bekannte Bei Kasimpasaspor ist Tunay Torun dabei, der in der Saison 2011/12 für Hertha spielte, den Verein aber nach dem Bundesliga-Abstieg ablösefrei nach Stuttgart verließ.