Info

Mit Rocky fing alles an

Premiere Graciano Rocchigiani war der erste Weltmeister im Team. Der Berliner holte sich seinen Titel 1988 gegen den Amerikaner Vincent Boulware.

Durchbruch Mit Henry Maske als Champion etablierte man sich in Deutschland, verbesserte den Ruf des Profiboxens nachhaltig und gewann auch international an Bedeutung. Nicht zuletzt durch die Duelle mit Rocky.

Festigung Sven Ottke, Bert Schenk, Markus Beyer, Arthur Abraham, Marco Huck, Yoan Pablo Hernandez oder Jürgen Brähmer setzten die Tradition fort und sicherten der Mannschaft von Gründer Wilfried Sauerland über viele Jahre den Nummer-Eins-Status in Europa. 2,13-m-Riese Nikolai Valuev setzte besondere Akzente.