Info

Karlsruher SC – 1. FC Union 0:0

Karlsruher SC: Orlishausen – Traut, Gulde, Mauersberger, Kempe – Peitz – Torres, Krebs (78. Alibaz), Yabo, Yamada (84. Valentini) – Micanski (71. van der Biezen).

1. FC Union: Haas – Puncec, Leistner, Schönheim – Kreilach, Jopek (83. Gomaa) – Trimmel, Özbek, Köhler (67. Mattuschka) – Skrzybski (76. Nebihi), Brandy.

Tore: keine.

Schiedsrichter: Perl (Pullach).

Zuschauer: 18.489.

Gelb: Krebs – Trimmel, Özbek.

Nächste Spiele Heimpremiere der Berliner ist am Freitag. Die Mannschaft von Trainer Norbert Düwel empfängt dann Fortuna Düsseldorf (20.30 Uhr). Es folgt der Erstrunden-Auftritt von Union im DFB-Pokal. Auswärts treffen die Köpenicker am Montag, den 18. August, auf den 1.FC Heidenheim, der seines Zeichens Aufsteiger in die Zweite Liga ist. Ein schweres Los für Union. Leichter werden auch die nächsten Partien nicht. Am 25. August gastiert das Team beim VfL Bochum, am 29. August kommt Bundesliga-Absteiger Nürnberg nach Berlin.