Nachrichten

Sport

Fußball: Union verlängert Vertrag mit Puncec bis 2017 ++ Handball: Füchse-Kapitän Romero muss pausieren ++ Basketball: Alba empfängt die Bayern zum Saisonauftakt ++ Eishockey: Eisbären-Stürmer Pohl hofft auf deutschen Pass ++ Tennis: Petkovic erreicht bei Turnier in Stanford das Viertelfinale ++ Fernseh-Tipp: Absteiger Braunschweig eröffnet die Zweite Liga

Union verlängert Vertrag mit Puncec bis 2017

Zweitligist 1. FC Union hat den Vertrag mit Abwehrspieler Roberto Puncec um zwei Jahre verlängert. Der 22-jährige Kroate habe einen neuen Kontrakt bis 2017 unterzeichnet, teilte der Verein mit. Er gilt sowohl für die Bundesliga wie für die 2. Liga. Trainer Norbert Düwel lobte: „Roberto hat verbissen um seinen Platz gekämpft und sich durchgesetzt.“

Füchse-Kapitän Romero muss pausieren

Nach einem Schlag aufs Knie muss Füchse-Kapitän Iker Romero etwas kürzer treten. Zwar machte der Rückraumstar am Donnerstag das Sprinttraining mit, der Spanier nimmt aber noch nicht am Mannschaftstraining teil. Romero fährt auch nicht mit zum Vorbereitungsturnier der Füchse am Wochenende in Polen.

Alba empfängt die Bayern zum Saisonauftakt

Pokalsieger Alba Berlin empfängt am 27. September den Deutschen Meister FC Bayern München im Champions Cup in der O2 World am Ostbahnhof. Tipp-off zum ersten Titel der Saison ist fünf Tage vor dem Start in die 49. Bundesliga-Spielzeit um 20.30 Uhr.

Eisbären-Stürmer Pohl hofft auf deutschen Pass

Die Eisbären können auf eine Einbürgerung ihres tschechischen Zugangs Petr Pohl hoffen. Den Antrag hat der Stürmer, dessen Großvater deutsche Wurzeln hat, bereits eingereicht. Sollte es bis zum ersten DEL-Spieltag am 12. September nicht mit einem deutschen Pass klappen, bekommt Pohl eine Ausländerlizenz.

Petkovic erreicht bei Turnier in Stanford das Viertelfinale

Andrea Petkovic hat in Stanford/USA das Viertelfinale erreicht. Die Darmstädterin gewann mit 6:2, 6:2 gegen die Japanerin Naomi Osaka. Bei dem mit 710.000 Dollar dotierten Hartplatzturnier trifft Petkovic nun auf Venus Williams oder Victoria Asarenka. Gescheitert ist in Kitzbühel Philipp Kohlschreiber, der dem Belgier David Goffin 3:6, 5:7 unterlag.

Absteiger Braunschweig eröffnet die Zweite Liga

Eurosport 13 Uhr: Tennis, Männer, Halbfinale in Kitzbühel, 17 Uhr: Springreiten. Sport1 18.25 Uhr: Fußball, Testspiel, Borussia Dortmund–Chievo Verona. Sky 20.30 Uhr: Fußball, Zweite Liga, Fortuna Düsseldorf–Eintracht Braunschweig.