WM-Finale

Mats Hummels

Bestritt gegen Frankreich im Viertelfinale sein wohl bestes Länderspiel, nicht nur wegen des Siegtreffers zum 1:0. In der Defensive eine Bank, in der Offensive bei Standards immer gefährlich. Schon im ersten Spiel gegen Portugal (4:0) traf er nach einer Ecke. Die Frage wird sein, ob er bis Sonntag seinen Sehnenreizung im Knie komplett auskuriert hat.

Position: Innenverteidiger

Minuten gespielt: 389

Tore: 2

Schüsse: 3

Laufstrecke: 42,7 km

Pässe: 276

Passquote: 81,5%

Begangene Fouls: 4

Erlittene Fouls: 2