Info

Kanu-EM in Brandenburg

Aussichtsreich Neben Ronald Rauhe geht auch der zweite Starter aus Berlin mit guten Chancen ins EM-Rennen. Der Weltmeister Marcus Groß ist mit seinem Partner Max Rendschmidt (Essen) Titelverteidiger über 500 und 1000 Meter und muss schon am Freitag in den Vorläufen ran.

Rekord Nie nahmen so viele Sportler an einer Europameisterschaft teil. Auf dem Beetzsee paddeln 484 Athleten aus 39 Nationen um die Medaillen. Davon sind 80 Parakanuten, was ebenfalls einen Bestwert darstellt. Der deutsche Verband geht in 25 von 26 Disziplinen an den Start und strebt 12 Medaillen an.

Programm Die EM in Brandenburg an der Havel läuft von Freitag bis Sonntag. Los geht es am Freitag ab 9 Uhr mit den Vorläufen und Halbfinals über 1000 und 500 Meter. Sonnabend ab 9 Uhr laufen die 200 Meter Vorläufe und die ersten Finals, Sonntag ist ebenfalls um 9 Uhr Rennbeginn.