Nachrichten

Sport

Fußball: Diego wechselt aus Madrid zu Fenerbahce Istanbul ++ Werder holt bosnischen WM-Teilnehmer Hajrovic ++ Wechsel perfekt: Mandzukic bis 2016 zu Atletico ++ Tennis: Auch Kohlschreiber scheidet beim Turnier in Stuttgart aus ++ Handball: Franzose Gaudin beerbt Schwalb als Trainer beim HSV ++ Ehemaliger Füchse-Coach Lommel Cotrainer in Kiel ++ Basketball: Klare Niederlage zum Debüt von Bundestrainer Mutapcic

Diego wechselt aus Madrid zu Fenerbahce Istanbul

Der frühere Bundesliga-Profi Diego wird künftig für Fenerbahce Istanbul spielen. Wie der türkische Meister bekannt gab, hat der 29-Jährige einen Vertrag bis 2017 unterzeichnet. Diego wechselt ablösefrei, nachdem er sich mit seinem letzten Klub Atletico Madrid nicht auf eine Vertragsverlängerung einigen konnte.

Werder holt bosnischen WM-Teilnehmer Hajrovic

Werder Bremen hat den bosnischen Nationalspieler Izet Hajrovic von Galatasaray Istanbul unter Vertrag genommen. Der 22-Jährige, der während der WM zweimal zum Einsatz kam, unterschrieb beim Bundesligaklub einen Vierjahresvertrag.

Wechsel perfekt: Mandzukic bis 2016 zu Atletico

Der Wechsel von Mario Mandzukic vom FC Bayern München zu Atletico Madrid ist perfekt. Der Stürmer unterschrieb bis 2018. Eigentlich hatte der Kroate beim deutschen Rekordmeister noch einen Vertrag bis 2016, sah unter Trainer Pep Guardiola und durch die Verpflichtung von Robert Lewandowski aber für sich keine Zukunft mehr.

Auch Kohlschreiber scheidet beim Turnier in Stuttgart aus

Philipp Kohlschreiber hat das Viertelfinale beim ATP-Turnier in Stuttgart verpasst. Der Vorjahresfinalist aus Augsburg unterlag im Achtelfinale bei der mit 485.760 Euro dotierten Sandplatz-Veranstaltung dem Tschechen Lukas Rosol mit 5:7, 6:7 (5:7). Damit ist auch der letzte deutsche Spieler ausgeschieden.

Franzose Gaudin beerbt Schwalb als Trainer beim HSV

Christian Gaudin wird Nachfolger von Martin Schwalb als Trainer des Bundesligisten HSV Hamburg. Das gab der Klub am Donnerstag offiziell bekannt. Der frühere Bundesliga-Torhüter erhält einen Einjahresvertrag bis 2015. Der Franzose Gaudin war zuletzt Nationaltrainer von Rumänien und betreute den französischen Klub Saint-Raphael Var HB.

Ehemaliger Füchse-Coach Lommel Cotrainer in Kiel

Meister THW Kiel hat Jörn-Uwe Lommel als Co-Trainer bis 2016 verpflichtet. Der 56 Jahre alte ehemalige Nationalspieler war einst gemeinsam mit THW-Trainer Alfred Gislason in der Bundesliga für TuSEM Essen aktiv. Zwischen 2005 und 2009 trainierte er die Füchse Berlin und stieg mit dem Team in die Bundesliga auf.

Klare Niederlage zum Debüt von Bundestrainer Mutapcic

Die deutsche Nationalmannschaft hat das erste Spiel unter dem neuen Trainer Emir Mutapcic verloren. Bei einem Vier-Nationen-Turnier in Italien unterlag das Team ohne zahlreiche seiner Leistungsträger dem Gastgeber klar 59:91 (30:56).