Info

Bielefeld setzt auf Ben Sahar

Ansturm Die Arena in Bielefeld wird mit 27.000 Fans ausverkauft sein. Die Arminia-Fans erwarten heute eine große Nicht-Abstiegs-Party (20.30 Uhr, WDR und HR3). Doch Trainer Norbert Meier warnt vor dem Relegations-Rückspiel gegen Darmstadt 98: „Wir haben erst einen von zwei Schritten gemacht. Noch ist nichts entschieden.“ Bielefeld, Drittletzter der Zweiten Liga, hatte das Hinspiel beim Dritten der 3. Liga 3:1 gewonnen.

Strategie Die Hoffnungen der Arminia ruhen auf Ben Sahar, der von Hertha ausgeliehen ist, sowie auf dem Ex- Herthaner Christian Müller. Beide hatten im Hinspiel je einen Treffer erzielt. Die Strategie zum Rückspiel formulierte Bielefelds Stürmer Fabian Klos: „Wir müssen so spielen, als ob dieses Hinspiel nie stattgefunden hätte. Wir dürfen nicht den Fehler machen, den Vorsprung zu verwalten.“

Risiko Die Darmstädter Taktik heißt: volles Risiko. „Wir müssen drei Tore schießen. Warum sollen wir noch irgendetwas kontrollieren“, sagte Trainer Dirk Schuster.