Nachrichten

Sport

Schwimmen: Phelps feiert ersten Sieg nach seinem Comeback ++ Turnen: Historisches EM-Ergebnis für deutsches Frauenteam ++ Fußball: Frankfurts Frauen beenden ihre Titelflaute ++ Wasserball: Spandau gleicht Titelkampf gegen Duisburg aus ++ Fernseh-Tipp: Hamburgs Überlebenskampf live bei ARD und Sky

Phelps feiert ersten Sieg nach seinem Comeback

Michael Phelps hat bei der zweiten Station seines Comebacks das erste Mal seit 22 Monaten gesiegt. Beim US-Grand-Prix in Charlotte gewann der 18-malige Olympiasieger in 52,13 Sekunden die 100 m Schmetterling, der exakt gleichen Zeit wie bei seiner Niederlage vor drei Wochen gegen Ryan Lochte. Phelps liegt auf Platz sechs der Weltrangliste, Zweitbester des Jahres bleibt der Hamburger Steffen Deibler (51,86).

Historisches EM-Ergebnis für deutsches Frauenteam

Die deutschen Frauen haben bei der EM in Sofia mit Platz vier ihr bestes Ergebnis in der 20-jährigen Geschichte der Team-Entscheidung gefeiert. Als bestes EM-Ergebnis hatten bisher siebte Plätze in den Jahren 1996 und 2008 zu Buche gestanden. Der Team-Erfolg ging zum siebten Mal an die Riege Rumäniens (172,754) vor Großbritannien (170,663) und Russland (169,329).

Frankfurts Frauen beenden ihre Titelflaute

Die Frauen des 1. FFC Frankfurt haben zum neunten Mal den DFB-Pokal gewonnen. Der Bundesliga-Tabellenführer besiegte vor 16.621 Zuschauern beim Finale in Köln den Liga-Rivalen SGS Essen mit 3:0 (3:0) und holte damit seinen ersten Titel seit 2011. Kozue Ando (3. Minute), Peggy Kuznik (28.) und Simone Laudehr (36.) trafen gegen den Finaldebütanten.

Spandau gleicht Titelkampf gegen Duisburg aus

Die Wasserfreunde Spandau 04 haben nach der 4:5-Auftaktniederlage in der Finalserie („Best of Five“) um die Deutsche Meisterschaft gegen den ASC Dusiburg zum 1:1 ausgeglichen. Die Gastgeber schlugen den Titelverteidiger 11:8 (3:2,3:1,2:3,3:2). Wer das heute dritte Spiel (16 Uhr, Schwimmhalle Schöneberg) gewinnt, kann bereits am Mittwoch Meister werden.

Hamburgs Überlebenskampf live bei ARD und Sky

Eurosport 10 Uhr: Kanu, Sprint-Weltcup. Sport1 13 Uhr: Motorrad, GP von Frankreich, Moto2, MotoGP 15.25 Uhr: Handball, N-Lübbecke–Kiel, 17.15 Uhr: Basketball, Viertelfinale, Spiel 4, Ludwigsburg–Bayern München, 19.30 Uhr: Eishockey-WM, Deutschland–Russland. ARD 13.15 Uhr: DTM, Oschersleben. ARD und Sky 16.40 Fußball, Relegationsspiel zur Bundesliga, Rückspiel, Greuther Fürth–Hamburger SV. RBB 22 Uhr: Sportplatz.