Info

Die sportliche Bilanz stockt

Amtszeit Dirk Zingler, 49, ist seit zehn Jahren Präsident des 1. FC Union. Seine aktuelle Amtsperiode geht noch bis 2017. Unter seiner Führung ging es bis 2005 zunächst hinunter in die viertklassige Oberliga. Doch seitdem kennt die sportliche Entwicklung nur den Weg nach oben. Der aktuelle 9. Platz in der Zweiten Liga ist erstmals seit vielen Jahren ein Rückschritt.

Finanzen Seit dem Aufstieg in die Zweite Liga 2009 ist der Vereinsetat von 12,2 Millionen Euro (davon 4,8 Millionen für die Lizenzspielerabteilung) auf für die abgelaufene Saison geplante 24,52 Millionen Euro (11,2 Millionen) angestiegen.

Stadion Das Stadion an der Alten Försterei hat Union bisher in zwei Stufen ausgebaut. Zunächst wurden in der Saison 2008/09 die Stehplatztraversen neu gebaut und überdacht. In der Saison 2012/13 kam die Haupttribüne für 16,7 Millionen Euro Baukosten hinzu. Aktuell hat das Stadion eine Kapazität von 21.717 Plätzen. Der Zuschauerschnitt betrug in der vergangenen Saison 19.889.