Nachrichten

Sport

Fußball: Kantersieg der Frauen auf dem Weg zur WM 2015 ++ Tennis: Berlinerin Lisicki scheitert in Madrid im Achtelfinale ++ Boxen: Klitschko muss Titel gegen Bulgaren Pulew verteidigen ++ Handball: HSV funkt nach Rücktritt des Präsidenten und Mäzens SOS ++ Leipzigs Torhüterin Plöger wechselt zu den Füchsen ++ Fernseh-Tipp: Auftakt zur Eishockey-WM in Weißrussland bei Sport1

Kantersieg der Frauen auf dem Weg zur WM 2015

Das deutsche Frauen-Nationalteam hat das Ticket für die WM 2015 in Kanada (6. Juni bis 5. Juli 2015) so gut wie in der Tasche. Die Europameisterinnen besiegten die Slowakei in Osnabrück mit 9:1 (5:0), der Gruppensieg ist ihnen nur noch theoretisch zu nehmen. Vor 8569 Zuschauern traf Fatmire Alushi dreimal.

Berlinerin Lisicki scheitert in Madrid im Achtelfinale

Sabine Lisicki ist beim WTA-Turnier in Madrid im Achtelfinale ausgeschieden. Die Wimbledonfinalistin aus Berlin unterlag der Rumänin Simona Halep 7:5, 3:6, 2:6. Lisicki zeigte gegen die Weltranglistenfünfte über weite Strecken eine ihrer besten Saisonleistungen.

Klitschko muss Titel gegen Bulgaren Pulew verteidigen

Weltmeister Wladimir Klitschko muss zu seiner nächsten Titelverteidigung gegen den Bulgaren Kubrat Pulew aus dem Berliner Sauerland-Stall antreten. Das hat der Weltverband IBF beschlossen. Ursprünglich wollte Klitschko erst den WBC-Gürtel seines Bruders Vitali, den dieser wegen seines politischen Engagements aufgegeben hatte, zurückholen.

HSV funkt nach Rücktritt des Präsidenten und Mäzens SOS

Mäzen Andreas Rudolph ist mit sofortiger Wirkung als Präsident des finanziell angeschlagenen Bundesligisten HSV Handball zurückgetreten. „Wenn wir nicht schnell einen Bürgen oder Investor finden, dann wird es nur eine Konsequenz geben: Wir bekommen keine Lizenz und müssen die Mannschaft vom Spielbetrieb abmelden“, sagte Geschäftsführer Holger Liekefett.

Leipzigs Torhüterin Plöger wechselt zu den Füchsen

Julia Plöger wechselt vom Bundesligisten HC Leipzig zu den Füchsen Berlin. Die 25-jährige Torhüterin unterschrieb beim Erstliga-Aufsteiger einen Zweijahresvertrag. Plöger stand seit 2009 für Leipzig im Tor und folgt nun ihrer ehemaligen HCL-Mitspielerin Natalie Augsburg, die im Dezember nach Berlin wechselte.

Auftakt zur Eishockey-WM in Weißrussland bei Sport1

Sport1 10 Uhr/13.45 Uhr: Formel 1, GP von Spanien: 1. und 2. Freies Training (auch Sky). 15.40 Uhr: Eishockey-WM: Schweiz–Russland; 19.40 Uhr: Weißrussland–USA. Eurosport 16 Uhr: Radsport, Vier Tage von Dünkirchen, 3. Etappe.